Eine Liebenauerin überstand einen Unfall in Bassum offenbar unverletzt. Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Eine Liebenauerin überstand einen Unfall in Bassum offenbar unverletzt. Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Liebenau 23.08.2020 Von Die Harke

Wiefelsteder übersieht Liebenauerin

Auffahrunfall in Bassum

Am Sonntag um 11.30 Uhr ist es auf der Bremer Straße in Bassum zu einem Auffahrunfall gekommen, in den eine Frau aus Liebenau offenbar schuldlos verwickelt war.

Ein 35-Jähriger Mann aus Wiefelstede befuhr die Bremer Straße in

Richtung der Bundesstraße, als er in Höhe des Freibades den Pkw einer 31jährigen Frau aus Liebenau übersehen hat, die von der Bremer Straße abbiegen wollte und daher ihre Fahrt verlangsamte. Durch den Aufprall wurde der Mann leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe wird auf 3000 Euro geschätzt.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2020, 13:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.