Neuansiedlung

Imbiss, Spielhalle, Pension: Das tut sich in Wietzen an der B6

Der Unternehmer Mehmet Boz hat der Hauptverkehrsstraße in Wietzen neues Leben eingehaucht: Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Böse an der Bremer Straße 23 und 25 siedelten sich bereits mehrere Firmen an, weitere sollen demnächst folgen. Ins Auge sticht für die vorbeifahrenden Straßenverkehrsteilnehmer seit Mitte Februar ein neuer Imbiss – und seit gut einer Woche eine Spielhalle.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.