Yared Dibaba war der Star beim diesjährigen „Rock trifft Platt“-Open-Air-Festival in Wietzen, hier flankiert von Annie Heger (links) und Insina Lüschen. Foto: Lüers-Grulke

Yared Dibaba war der Star beim diesjährigen „Rock trifft Platt“-Open-Air-Festival in Wietzen, hier flankiert von Annie Heger (links) und Insina Lüschen. Foto: Lüers-Grulke

Wietzen 09.07.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Rock trifft Platt

„Wietzen - wer braucht da Wacken?“

Das Open-Air-Festival „Rock trifft Platt“ hatte am Freitagabend auf der Mühlbachbühne mehrere Stars zu Gast: den Entertainer Yared Dibaba, und „Die Deichgranaten“ Annie Heger und Cousine Insina Lüschen. Sie unterhielten das Wietzener Publikum aufs Beste.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2022, 10:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen