Die Polizei fragt: Wer hat das waghalsige Überholmanöver gesehen? Foto: studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Die Polizei fragt: Wer hat das waghalsige Überholmanöver gesehen? Foto: studio v-zwoelf - stock.adobe.com

Bücken 08.04.2020 Von Die Harke

Wildes Überholmanöver: Wer hat es gesehen?

Am vergangenen Montag gegen 17.15 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 351 zwischen Holtrup und Bücken ein waghalsiger Überholvorgang eines 32-jährigen BMW-Fahrers aus Hoya, in dessen Verlauf ein entgegenkommender Fahrer gefährdet worden sein könnte.

Die Beamten des Polizeikommissariates Hoya bitten darum, dass sich diese Person, wie auch andere Zeugen, im Kommissariat unter der Telefonnummer (0 42 51) 93 46 40 melden.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2020, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.