Die geehrten Feuerwehrkameraden mit ihren Ortsbrandmeistern und Ehrengästen. Foto: Raake

Die geehrten Feuerwehrkameraden mit ihren Ortsbrandmeistern und Ehrengästen. Foto: Raake

Leese 08.01.2020 Von Nils Raake

Wilhelm Fleege seit 70 Jahren in der Wehr

Ortskommando freut sich über fünf neue Aktive in der Feuerwehr Leese

Die 112. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leese fand im Gasthaus Conrades statt. Dabei blickten Ortsbrandmeister Thomas Finze und sein Stellvertreter Waldemar Ort in ihrem Jahresbericht auf einen soliden Mitgliederstand mit 49 Kameraden der Einsatzabteilung, 25 Feuerwehrmusikern, 24 Alterskameraden und acht Mitgliedern der Jugendfeuerwehr.

Die Kameraden der Leeser Ortsfeuerwehr rückten 2019 zu 22 Einsatzalarmierungen aus, die sich in neun Brandeinsätze, fünf technische Hilfeleistungen sowie acht Fehlalarmierungen durch Brandmeldeanlagen aufgliederten. Neben zahlreichen Aktivitäten in der Dorfgemeinschaft wie dem Schützenfest, der Feuerwehrfahrradtour sowie der Teilnahme am Leeser Volksfest standen auch die Absicherung des örtlichen Laternenumzuges und des Stolzenauer Karnevals auf dem Programm der Einsatzkräfte.

Hartwig Walting, der über 43 Jahre lang die Mitgliederdatenverwaltung der Ortsfeuerwehr übernommen hatte, wurde vom Ortskommando mit einer besonderen Ehrung und einem kleinen Präsent bedacht.

Carmen Schnepel berichtete von den Aktivitäten des Feuerwehrmusikzuges, bevor sie von der Versammlung im Amt der Musikzugführerin bestätigt wurde. Besonders erfreut zeigte sich das Ortskommando über insgesamt fünf neue aktive Einsatzkräfte in der Wehr. Mit Hannah Finze, Christian Gehrke, Oliver Kromp und Max Nürge stammen vier davon aus den Reihen der eigenen Jugendfeuerwehr, während mit Andreas Heims ein bereits ausgebildeter Feuerwehrkamerad nach einem Wohnortwechsel nach Leese ebenfalls neu begrüßt werden konnte.

Wahlen: Heiko Scharninghausen Getränkewart, Robert Rethmeier, Sicherheitsbeauftragter und stellvertretender Atemschutzgerätewart, Stefan Sieling zuständig für Mitgliederdaten.

Beförderungen: Hannah Finze zur Feuerwehrfrau, Matthias Lietz zum Ersten Hauptfeuerwehrmann, Jürgen Meyer zum Löschmeister, Thomas Finze zum Brandmeister.

Ehrungen: für 25-jährige Treue zur Ortsfeuerwehr Leese Christofer Branding, Christian Haase, Sven Meyer, Antje Hartmann, Manfred Hormann, Daniel Hemker und Stefan Sieling. Andreas Runge erhielt das niedersächsische Ehrenzeichen für 40-jährigen Dienst, Hartwig Walting für 50 Jahre, Wilfried Wrede für stolze 60 Dienstjahre in der Feuerwehr, Wilhelm Fleege gehört der Feuerwehr Leese seit 70 Jahren an.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2020, 11:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.