Dietmar Beddig (links) und Hermann Wilkens (Mitte) wurden vom Ortsvereinsvorsitzenden Uwe Lohmeyer (Zweiter von links) für langjährige Mitgliedschaft geehrt; hier zusammen mit dem Bundestagskandidaten Tevfik Özkan und der Kreistagsabgeordneten Uta Sievers (links). Finze

Dietmar Beddig (links) und Hermann Wilkens (Mitte) wurden vom Ortsvereinsvorsitzenden Uwe Lohmeyer (Zweiter von links) für langjährige Mitgliedschaft geehrt; hier zusammen mit dem Bundestagskandidaten Tevfik Özkan und der Kreistagsabgeordneten Uta Sievers (links). Finze

Uchte 03.04.2017 Von Die Harke

Wilkens 50 Jahre in der SPD

Ehrungen und Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Uchte

Vor Kurzem fand die Mitgliederversammlung des [DATENBANK=4192]SPD-Ortsvereins Uchte[/DATENBANK] im Gasthaus Scharfenort in Uchte statt. Der Vorsitzende Uwe Lohmeyer freute sich, zahlreiche Mitglieder begrüßen zu dürfen. Zu Gast war auch der Bundestagskandidat für den Wahlkreis Diepholz/Nienburg I, [DATENBANK=1014]Tevfik Özkan[/DATENBANK], der sich und seine Ziele den Anwesenden vorstellte. Insbesondere machte er deutlich, dass ihm die Bindung zu seiner Region und den dort lebenden Menschen besonders wichtig sei. Im Anschluss beantwortete der 28-jährige Bassumer noch bereitwillig die zahlreichen Fragen aus der Versammlung.

Weiterhin standen drei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften auf der Tagesordnung: Für zehn Jahre in der Partei wurden Dietmar Beddig (Raddestorf) und Ulrike Ihlo-Wolf (Uchte) geehrt. Auf ein halbes Jahrhundert in der SPD kann Hermann Wilkens (Uchte) zurückblicken, der bei einer besonderen Feierstunde im Sommer nochmals bedacht werden soll. Allen Jubilaren wurde eine Urkunde überreicht.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Uwe Lohmeyer als Vorsitzender sowie [DATENBANK=618]Mark Westermann[/DATENBANK] (beide Uchte) und Dietmar Vogelpohl (Warmsen) als seine Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt. Auch Kassierer Günter Meier (Raddestorf) und sein Vertreter Karl-Heinz Könemann (Warmsen) wurden ebenso wie Schriftführer Julian Finze (Uchte) wiedergewählt. Neue stellvertretende Schriftführerin und zugleich in Personalunion neue Bildungsbeauftragte ist Kareen Heineking-Schütte (Raddestorf). Als Beisitzer wurden Manuela Kretschmer (Diepenau), Dietmar Beddig (Raddestorf) und Christopher-Arne Döding (Uchte) gewählt.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.