Die Sprühfarbe ist ein wichtiges Werkzeug für Försterin Natalie Leichnitz. Fotos: Stosch

Die Sprühfarbe ist ein wichtiges Werkzeug für Försterin Natalie Leichnitz. Fotos: Stosch

Steimbke 10.04.2022 Von Janina Stosch

„Bei Wind und Wetter“

Försterin Natalie Leichnitz: Im Einsatz für gesunde Wälder

Als Försterin ist Natalie Leichnitz nahezu alle Wetterlagen gewohnt. Ihr Arbeitsplatz ist der Wald. Und dem geht es zunehmend schlechter. Zu schaffen machen den Wäldern derzeit nicht nur die Nachwirkungen der Februar-Stürme: Teil fünf der HARKE-Serie „Bei Wind und Wetter“.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2022, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen