Die geehrten Mitglieder des Landfrauenvereins Wietzen mit den 1. Vorsitzenden Mildrid Wittmershaus und Angela Thies. Ursel Graf

Die geehrten Mitglieder des Landfrauenvereins Wietzen mit den 1. Vorsitzenden Mildrid Wittmershaus und Angela Thies. Ursel Graf

Wietzen 26.03.2018 Von Die Harke

Windhorst neue Mit-Vorsitzende

Wietzener Landfrauen wählen neues Führungsduo und ehren langjährige Mitglieder

24 Ehrungen langjähriger Mitglieder standen auf der Tagesordnung von 86 versammelten [DATENBANK=2896]Wietzener Landfrauen[/DATENBANK] im Staffhorster Gasthaus Wolters. Es gab ein umfangreiches Programm mit Regularien, sowie Veränderungen im Vorstand. Dörthe Windhorst wurde für Angela Thies, die aus beruflichen Gründen ausscheidet, zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt – gemeinsam mit mit Mildrid Wittmershaus. Außerdem übernahm Annelie Hillens das Amt der 1. Kassenführerin – bisher Dörthe Windhorst – und Marion Masbruch wurde zur Stellvertreterin gewählt. Das Amt der ausscheidenden Beisitzerin Ingrid Meyer übernahm Susanne Masbruch.

Elisabeth Brunkhorst vom Niedersächsischen Landfrauen-Verband verlieh Ingrid Meyer die „Silberne Biene mit Stein“ für langjähriges und vielfältiges Engagement im Verein.

Anschließend hielt Gynäkologin Dr. Judith Spreemann einen Vortarg über das Thema „Wechseljahre. Die traditionelle Ausstellung zur Jahreshauptversammlung der Landfrauen stand in diesem Jahr unter dem Motto „Kochtöpfe und Kochgeschirr aus alten Zeiten“.

Folgende Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: für 60 Jahre Christa Siemers und Marlies Steimke; für 50 Jahre Frieda Osterholz, für 40 Jahre Hanna Grundmann, Margret Hitzmann, Else Holthaus, Irma Holzapfel, Marlis Just, Ella Kirchhoff, Else Krüger, Dorothee Lichtenberg, HelgaNordmeyer, Magdalene Reichert, Christel Samusch, Helga Steinbeck, Roswita Tölle und Elfriede Wohlers sowie für 25 Jahre Margret Schlemermeyer, Margret Lüdecke, Regina Rottmann, Wilma Hahndorf, Gudrun Spangenberg, Jutta Kuhlenkamp und Karin Seipke.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.