Die Landesliga-Frauen der HSG Nienburg haben im Moment allen Grund zur Freude. Sie schnuppern nach dem Zusammenschluss mit dem SV Aue Liebenau am Oberliga-Aufstieg. Schmidt

Die Landesliga-Frauen der HSG Nienburg haben im Moment allen Grund zur Freude. Sie schnuppern nach dem Zusammenschluss mit dem SV Aue Liebenau am Oberliga-Aufstieg. Schmidt

Handball 16.01.2018 Von Helge Nußbaum

„Wir haben jetzt eine gute Plattform“

Handball: Die Landesliga-Frauen der HSG Nienburg profitieren bisher am meisten vom Zusammenschluss mit Aue

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen