Besorgt, aber nicht hoffnungslos, was die Zukunft ihrer Ortsfeuerwehr Diethe-Langern angeht (von links): Funkbeauftrager Jürgen Gehrke, Ortsbrandmeister Wilhelm Brandt, Sicherheitsbeauftragter Stefan Cording, Atemschutzbeauftragter Heinrich Kruse, Dieter Bürger und der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Wehrse. 		Büsching

Besorgt, aber nicht hoffnungslos, was die Zukunft ihrer Ortsfeuerwehr Diethe-Langern angeht (von links): Funkbeauftrager Jürgen Gehrke, Ortsbrandmeister Wilhelm Brandt, Sicherheitsbeauftragter Stefan Cording, Atemschutzbeauftragter Heinrich Kruse, Dieter Bürger und der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Wehrse. Büsching

18.10.2014

„Wir sind eine gute Truppe“ – für wie lange noch?

Nur knapp über der Mindestgrenze: Die Ortsfeuerwehr Diethe-Langern hat 21 Aktive – weniger als alle anderen Wehren im Kreis

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen