Der FC Bayern München kann heute schon deutscher Meister werden. Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters/Pool/dpa

Der FC Bayern München kann heute schon deutscher Meister werden. Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters/Pool/dpa

Landkreis 13.06.2020 Von Holger Lachnit

Wird Bayern heute Meister?

Heute kann Bayern München Deutscher Fußballmeister werden. Ein Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach und ein gleichzeitiger Patzer der Dortmunder bei Fortuna Düsseldorf – die 30. Meisterschaft der Vereinsgeschichte wäre perfekt. Aber wissen sie was: Das ist mir vollkommen egal. Dabei sollte es mir eigentlich nicht egal sein, denn die Bayern müssen Möchengladbach schlagen, um Meister zu werden, und die Borussia ist das Team, dem meine Sympathien gehören. Aber in diesem Jahr habe ich die Freude an der Fußball-Bundesliga verloren.

Für mich passen Corona-Beschränkungen mit wochenlangen Schließungen von Geschäften, Abstandsgebote und Maskenpflicht nicht zur Bundesliga. Die Wirtschaft ringt ums Überleben, und es wird in den Profiligen Fußball gespielt. Zunächst wurde dies unter dem Feigenblatt angekündigt, es sei „ein Schritt zur Normalität“ und solle die Stimmung in der Bevölkerung heben. Anfang April brachte das Fachmagazin „Kicker“ dann die Sache auf den Punkt. Dort hieß es: „13 der 36 Profivereine droht wegen der Corona-Pandemie die Insolvenz noch in dieser Saison – zwölf haben bereits die nächste Fernsehrate abgetreten, um aktuell ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können.“

Seitdem ich das gelesen habe, interessiert mich das ganze Gekicke nicht mehr. Soll doch ein Drittel der Erst- und Zweitligisten pleite gehen. Sollen die Münchner heute ihre 30. Meisterschaft feiern – ohne Fans, als Geister-Meister. Ist mir egal. Andererseits: Es wäre cool, wenn Borussia Mönchengladbach heute den Bayern ein Bein stellen könnte. Meister werden die doch sowieso... Bitte bleiben Sie gesund.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2020, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Vollmer 13.06.202008:49 Uhr

Sehr gute Meinung, meine Meinung. Ich habe noch kein Spiel gesehen, selbst das Halbfinale Bayern Frankfurt: nee. Der Sieger steht eh fest. Der Wettbewerb macht es dem FCB aber auch leicht. Und Werder oder 96? Wen juckt‘s? Ich möchte gern wieder frei atmen, essen und reisen können, reisen. Und treffen, wo, wann und wen ich möchte. Wir werden noch lange genug an den Corona - Kosten hängen bleiben, mehr als die Regierung uns glauben lässt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.