Eine Fahrradtiefgarage soll nach den aktuellen Planungen für die „Wissensburg“ das Thema urbane Mobilität voranbringen. Das Foto stammt aus dem Newsletter des Deutschen Städtetages. Foto: N. Kazakov

Eine Fahrradtiefgarage soll nach den aktuellen Planungen für die „Wissensburg“ das Thema urbane Mobilität voranbringen. Das Foto stammt aus dem Newsletter des Deutschen Städtetages. Foto: N. Kazakov

Nienburg 23.10.2020 Von Manon Garms

Wird die „Wissensburg“ gebaut oder nicht?

Nienburger Stadtrat entscheidet am Dienstag / Bürgermeister Henning Onkes ist von wirtschaftlichen Vorteilen überzeugt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 19:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen