Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Wirtschaft

Anzeige

Umfrage: Mehrheit will weiter klassische Bahn-Fahrkarte

Ein Fahrkartenautomat der Bahn. Zugfahren ohne klassische Fahrkarte bnimmt weiter zu. Foto: Jan Woitas
Ein Fahr­kar­ten­au­to­mat der Bahn. Zug­fah­ren ohne klas­si­sche Fahr­karte bnimmt wei­ter zu. Fo­to: Jan Woi­tas

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Bundesbürger lehnt einer Umfrage zufolge das von der Deutschen Bahn geplante Zugfahren ohne klassische Fahrkarte ab.

68 Prozent der Befragten lehnen den Ersatz des klassischen Fahrscheins durch eine digitale Variante ab, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für das Nachrichtenmagazin «Focus» hervorging. Lediglich 27 Prozent seien dafür.
Die Bahn plant mittelfristig die Einführung des digitalen Ticketings.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.