20.01.2013

Wissenswertes über den Wolf

Nienburg (DH). Etwa seit dem Jahr 2000 leben Wölfe wieder dauerhaft in Deutschland. Die Zuwanderung erfolgte zuerst nach Sachsen und nach Brandenburg. Dort leben zurzeit mehrere Rudel, die in den letzten Jahren mehr als 130 Welpen aufgezogen haben. Nach der Geschlechtsreife im zweiten Lebensjahr verlässt der Jung-Wolf das Elternrudel und wandert auf der Suche nach einem eigenen Revier und nach einem Partner weite Strecken. Inzwischen werden Wölfe immer häufiger auch in Niedersachsen gesichtet. Obwohl die Rückkehr des Wolfes auch aus Sicht der natürlichen ökologischen Vielfalt positiv zu sehen ist, verursacht sie auch Skepsis und Ablehnung. Der NABU Nienburg bietet am kommenden Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus in der Luise-Wyneken-Straße in einem Multimedia-Vortrag Wissenswertes und faszinierende Information über eines der seltensten Säugetiere Deutschlands.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.