Ein Blick in den neuen Multifunktionsraum, von links: Klaus Deppe vom Arbeitskreis Wegefinder, Bürgermeister Rainer Lesemann, Projektleiter Uwe Folk und Petra Seiler, Architektin des Zweckverbands Linkes Weserufer. Fotos: Hildebrandt

Ein Blick in den neuen Multifunktionsraum, von links: Klaus Deppe vom Arbeitskreis Wegefinder, Bürgermeister Rainer Lesemann, Projektleiter Uwe Folk und Petra Seiler, Architektin des Zweckverbands Linkes Weserufer. Fotos: Hildebrandt

Pennigsehl 01.06.2020 Von Arne Hildebrandt

Wo Jung und Alt sich treffen

Unten Klassen, oben Vereine: Pennigsehler Schule wird für 230.000 Euro umgebaut / Neuer Multifunktionsraum

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Juni 2020, 20:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen