Dank der Stadt Nienburg an Partnerschaftsmotoren: Klaus Meier, Susan Falke, Monika Gäbe, Werner Westphal, Uwe und Trautchen Lange und Markus Bauer mit Bürgermeister Henning Onkes (von links).

Dank der Stadt Nienburg an Partnerschaftsmotoren: Klaus Meier, Susan Falke, Monika Gäbe, Werner Westphal, Uwe und Trautchen Lange und Markus Bauer mit Bürgermeister Henning Onkes (von links).

02.04.2015

Wo „Nienburg ineinander fließt“

Festakt zum 25-Jährigen der Städtepartnerschaft zwischen Nienburg an der Weser und Nienburg an der Saale

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen