Anke Struckmann (links) und Dörte Steenken-Krüger haben ein Hygienekonzept entwickelt.  Foto: Samtgemeinde Uchte

Anke Struckmann (links) und Dörte Steenken-Krüger haben ein Hygienekonzept entwickelt. Foto: Samtgemeinde Uchte

Uchte 21.09.2020 Von Heidi Reckleben-Meyer

Wochenmarkt zum Verweilen

Auch der Bierbrauer wird vor Ort sein

Am Donnerstag, 24. September, feiert der Wochenmarkt in Uchte seinen zweiten „Geburtstag“. Dazu haben Anke Struckmann von der Uchter Verwaltung und Wochenmarkt-Initiatorin Dörte Steenken-Krüger ein Hygienekonzept entwickelt, sodass es möglich sein wird, bereits ab Donnerstag Snacks und Getränke anzubieten.

„So wird auch wieder der Bierbrauer vor Ort sein“, freut sich Steenken-Krüger. Außerdem werden Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Hühnersuppe sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Auch eine mobile Cocktailbar gibt es. Jeder Stand bereitet Kostproben vor.

Auf diese Weise soll unter Coronabedingungen an das Konzept des Marktes als Treffpunkt zum Verweilen und Klönen wieder angeknüpft werden.

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2020, 15:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.