Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Uchte 04.05.2017 Von Polizeipresse

Wohnungsbrand in Uchte

Am Mittwoch, 03. Mai 2017, gegen 21.15 Uhr geriet ein Sofa in einer Wohnung in Uchte in Brand. Die 29-jährige Bewohnerin konnte das Feuer mit Hilfe eines Mitbewohners des Mehrfamilienhauses selber löschen. Die Frau und ihre beiden Kinder konnten die verqualmte Wohnung verlassen und wurden vorsichtshalber mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Neustadt gebracht. Die Polizei in Nienburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2017, 15:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.