Bad Rehburg 16.11.2017 Von Die Harke

Yu Mi Lee spielt Chopin

Weltklassik der Musik

Die koreanische Pianistin Yu Mi Lee ist dafür bekannt, mit ihren Programmen das Publikum auf herrliche, musikalische Zeitreisen zu entführen. In diesem Jahr hat sie von ihren Streifzügen wunderbare Souvenirs aus den einzelnen Klassikepochen mitgebracht.

So wird die international konzertierende Künstlerin am Samstag, 18. November, um 17 Uhr in der Wandelhalle der Romantik Bad Rehburg nicht nur die Romantik mit der „Heroischen Polonaise“ von Chopin spürbar machen, sondern auch den Facettenreichtum der Romantik mit Werken von Brahms und Liszt hörbar machen. Weniger virtuos als tänzerisch kommt der Barock daher, wenn Bachs „Französische Suite“ erklingt, wohingegen Mozarts klagendes und doch spielerisches Rondo der Klassik ihre Form-Vollendung gibt. Zu hören sein werden auch die „Fantasien“ Op.116, die Brahms im Sommer 1892 schrieb.

Eintritt: 20 Euro, Studenten: 15 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Info: www.weltklassik.de

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.