Stolzenau 28.03.2017 Von Die Harke

ZOB wegen des Marktes gesperrt

VLN richtet ab heute Ersatzhaltepunkte ein

Wegen des Frühjahrsmarktes in Stolzenau ist der ZOB von heute, 14 Uhr, an bis einschließlich Montag, 3. April, für den Buslinienverkehr gesperrt. Das teilt die [DATENBANK=4322]Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg (VLN)[/DATENBANK] mit und informiert über die Ersatzhaltestellen. Haltepunkt 1 befindet sich an der Straße Am Markt gegenüber der ehemaligen Post und wird nur auf den Fahrten der Linie 60 in Richtung Nienburg bedient, die aus Richtung „Kleine Geest“ kommen.

Haltepunkt 2 befindet sich ebenfalls an der Straße Am Markt direkt vor der ehemaligen Post und wird als Einstiegspunkt auf den Linien 15 in Richtung Steyerberg, Linie 19 in Richtung Steyerberg über Stolzenau Rusch und Linie 60 in Richtung Uchte bedient.

Haltepunkt 3 an der Langen Straße/Ecke Am Markt wird als Einstieg auf der Linie 16 in Richtung Steyerberg, der Linie 19 in Richtung Steyerberg über Holzhausen, auf der Linie 60 auf allen Fahrten vom Gymnasium in Richtung Nienburg und der Linie 716 nach Rehburg-Loccum bedient.

Nur für den Ausstieg ist der Haltepunkt 4 gegenüber vom Amtsgericht eingerichtet und für Schüler der Realschule Stolzenau aus Richtung Landesbergen (Linie 60) und Rehburg-Loccum (Linie 716) mit Ankunft zur ersten und zweiten Stunde vorgesehen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vln-nienburg.de oder telefonisch bei der VLN unter (05021)66011.

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.