Die Nienburger Kreisvrewaltung meldet 24 Neuinfektionen. Foto: Paulista - stock.adobe.com

Die Nienburger Kreisvrewaltung meldet 24 Neuinfektionen. Foto: Paulista - stock.adobe.com

Landkreis 09.12.2020 Von Die Harke

Zahl der Infektionen steigt weiter

Nienburger Kreisverwaltung meldet 24 neue Coronafälle binnen 24 Stunden

Die Nienburger Kreisverwaltung meldet am Mittwoch 24 Neuinfektionen. Aktuell infiziert sind 141 Menschen. Es gibt 856 bestätigte Fälle.

Der rechtlich-bindende Inzidenzwert des Landes für den Landkreis beträgt laut niedersächsischem Landesgesundheitsamt 72,5. Laut Landkreis steigt die Inzidenz auf 69,2. Im Krankenhaus liegen sechs Coronapatienten, keiner auf der Intensivstation.

Der Kreis Minden-Lübbecke meldet ein weiteres Todesopfer. Im Krankenhaus starb ein 82-Jähriger aus Espelkamp an der Virusinfektion. Es gibt 137 neue Fälle (Inzidenzwert 210,4). Infiziert sind aktuell 1278 Menschen. 66 Infizierte werden in Kliniken behandelt, davon 30 auf der Intensivstation. Bislang gibt es 5044 Fälle.

Im Landkreis Diepholz gibt es 59 neue Fälle. Aktuell sind 162 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 84,3). Bislang gibt es 2617 Fälle. Elf Menschen liegen mit Covid-19 in Kliniken.

Im Landkreis Verden gibt es 15 Neuinfektionen. Aktuell sind 238 Menschen infiziert (Inzidenzwert 76,6). Zehn Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt. Es gibt 1864 bestätigte Infektionen.

Der Heidekreis meldet 28 Neuinfektionen. 255 Menschen sind infiziert (Inzidenzwert: 93,8). 19 Infizierte werden im Krankenhaus behandelt. Bislang gibt es 958 Infektionen.

Der Landkreis Schaumburg meldet 18 neue Fälle. Aktuell infiziert sind 199 Menschen (Inzidenzwert: 59,6). Zwölf Coronapatienten liegen im Krankenhaus. Es gibt 1378 Infektionen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Dezember 2020, 18:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.