Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht in Leese. Foto: Petair - Fotolia

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht in Leese. Foto: Petair - Fotolia

Leese 23.07.2021 Von Die Harke

Zaun beim Wenden beschädigt – Fahrer flüchtet

Polizei sucht nach Zeugen zu Verkehrsunfallflucht in Leese

Am Donnerstag gegen 16.40 Uhr ereignete sich in Leese in der Straße „Alter Postweg“ eine Verkehrsunfallflucht. In Höhe Hausnummer 10 wendete ein Fahrzeugführer seinen Van rückwärts und stieß dabei gegen einen Grundstückszaun. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Kleinbahnring fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von rund 250 Euro. Zum Zeitpunkt des missglückten Wendemanövers soll sich ein weiterer Pkw auf der Straße im fließenden Verkehr befunden haben. Dieser, aber auch andere mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau unter Telefon 0 57 61 / 9 20 60 in Verbindung zu setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juli 2021, 08:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.