Nienbuerg 29.01.2015 Von Polizeipresse

Zaun beim Wenden beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Wenden auf dem Hofgrundstück in der Köhlerstraße einen Holzzaun. Ohne sich um den Schaden in Höhe von 100 Euro zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Die Unfallzeit lässt sich auf Dienstagabend, 27.01.15, 18.00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 28.01.15, 07.30 Uhr, datieren. Die Polizei Nienburg nimmt mögliche Zeugenhinweise unter 05021/97780 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2015, 10:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.