Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Busses, der auf seinem während der Fahrt auf seinem Handy getippt haben soll. Foto: Picture-Factory - Fotolia

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Busses, der auf seinem während der Fahrt auf seinem Handy getippt haben soll. Foto: Picture-Factory - Fotolia

Rinteln 19.12.2019 Von Die Harke

Zehnjährige zeigt Busfahrer an

Der Mann hatte während der Fahrt auf seinem Handy herumgetippt

Zwei zehnjährige Mädchen aus Rinteln wollten nicht weiter hinnehmen, dass ein Busfahrer ihrer Meinung nach unverantwortlich fährt. Eine der beiden erstattete bei der Rintelner Polizei Anzeige, weil der Fahrer während der Fahrt auf seinem Handy herumtippte.

Die Polizei ermittelt nun, um welchen Busfahrer es sich handelt. Ihm droht ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg. In diesem Zusammenhang lobt die Polizei das couragierte Verhalten der Mädchen, die als Zeuginnen in diesem Sachverhalt gelten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Dezember 2019, 16:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.