Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Hassel 07.02.2017 Von Polizeipresse

Zeugen für Unfallflucht in Hoya gesucht

Am Freitag, 3. Februar, gegen 1 Uhr morgens, wurde in Hassel, in der Heinrich-Köhlmoos-Straße 19, eine Mauer beschädigt. Nach bisherigen Ermittlungen war der Fahrer eines kleineren Pkw beim Wenden auf der Fahrbahn gegen die Grundstückseinfriedung gestoßen, hatte sich sodann den Schaden gemeinsam mit seinem ebenfalls männlichen Beifahrer angesehen und dann die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher der Verkehrsunfallflucht bitte an die Polizei in Hoya, Telefon 04251 / 934640.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2017, 10:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.