Meisterschützen beim Schützenverein Nendorf: Mareike Müller und Jörn Strohmeier.
 Strohmeier

Meisterschützen beim Schützenverein Nendorf: Mareike Müller und Jörn Strohmeier. Strohmeier

Nendorf 29.01.2018 Von Die Harke

Ziesmer mit drei Titeln

Schützenverein Nendorf ehrt Vereinsmeister und Pokalsieger

Der [DATENBANK=4592]Schützenverein Nendorf[/DATENBANK] hatte zur Versammlung ins Gasthaus Meyer eingeladen. 1. Vorsitzender Jörn Strohmeier blickte zurück. Den Pokal beim Jahresschießen, das zehn Teilnehmer begonnen und acht beendet hatten, sicherte sich Norbert Ziesmer mit 648 Ring. Zweiter wurde Ralf Hillmann (580), Dritter Nils Büsching (567).

Auch die Vereinsmeister wurden ausgezeichnet:

Luftgewehr: Nils Büsching, 278 Ring; Altersklasse: Horst Schünke (329); Jugend: Mika Meier (123); Schüler m.: Malte Brümmer (98).

Luftgewehr Tradition:

Ralf Hillmann (387), Altersklasse: Norbert Ziesmer (392); Schüler m.: Jarne Brümmer (194); Schüler w.: Luna Schwiering (121); Schüler w.: Mareike Müller(181); Jugend: Nico Beckmeyer (387).

Luftgewehr Auflage: Wilfried Mues (293); Altersklasse: Horst Schünke (272).

Kleinkaliber: Jörn Strohmeier (232).

Kleinkaliber liegend: Jörn Strohmeier (292); Altersklasse: Norbert Ziesmer (361).

Sportpistole: Nils Büsching (102).

Jörn Strohmeier geht ins 19. Jahr als Vereinsvorsitzender, das ist das Ergebnis des Tagesordnungspunktes „Wahlen“. Conny Schwiering und Marion Volmerding gaben ihre Damenleiterposten auf. Es fanden sich keine Nachfolger, die Posten bleiben vakant. Wiedergewählt wurden Kassenwart Rolf Klusmann, 2. Schriftführer Bernd Strohmeier, 2. Schießwart Nils Büsching und 2. Jugendwart Mario Schwiering.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.