Die Einmündungen in die Straßen Lühehorst und Riehehorst in Loccum werden ab Montag bis zum 8. Mai gesperrt. Foto: AnnaReinert / Adobe Stock

Die Einmündungen in die Straßen Lühehorst und Riehehorst in Loccum werden ab Montag bis zum 8. Mai gesperrt. Foto: AnnaReinert / Adobe Stock

Loccum 24.04.2020 Von Die Harke

Zufahrten werden gesperrt

Montag beginnen Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Herrenhorst“

Am Montag beginnen die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet „Herrenhorst“ in Loccum. Damit einher geht eine Vollsperrung der Einmündungen in die Straßen Lühehorst und Riehehorst bis zum 8. Mai. Das hat die Stadtverwaltung Rehburg-Loccum mitgeteilt.

„Um das neue Baugebiet an das Regenwasser- und Schmutzwasserkanalnetz anzuschließen, müssen vorhandene Rohrleitungen und Schächte umgebaut und angepasst werden. Da sich diese Schächte im unmittelbaren Einmündungsbereich B 441 (Leeser Straße)/Lühehorst befinden, können diese Arbeiten nur unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden“, heißt es in der Mitteilung. Die Sperrung gelte für Fahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger gleichermaßen.

Die Zu- und Ausfahrt in die Straßen Lühehorst und Riehehorst von der B 441 wird ab dem 27. April, 8 Uhr, für voraussichtlich neun Arbeitstage – also bis zum 8. Mai - nicht möglich sein.

Die Stadt bittet Anwohner darum, ihre Fahrzeuge in dieser Zeit außerhalb der Baustelle abzustellen und den Fußweg Ende Riehehorst Richtung Mühlenweg zu nutzen. Parkplätze stehen im Mühlenweg und bei trockener Witterung auf der städtischen Grünfläche an der Einmündung B 441 (Leeser Straße)/Mühlenweg zur Verfügung. „Die Erreichbarkeit durch Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge im Einsatzfall ist durch Vorhalten von Stahlplatten jederzeit gewährleistet“, betont die Stadt.

Abschließend heißt es: „Sollte die Einmündung am Wochenende vom 1. bis 3. Mai nicht geöffnet werden, wird das Bauunternehmen die Mülltonnen (Biomüll am 2. Mai, Restmüll am 4. Mai) zu einem Sammelpunkt transportieren und nach der Leerung geordnet wieder zurückbringen.“

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2020, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.