Zur Feier des Tages gibt es speziellen Heu-Käse.

Zur Feier des Tages gibt es speziellen Heu-Käse.

Helzendorf 14.05.2016

Zur Feier des Tages gibt‘s Heu-Käse

Helzendorf: Familie Derboven lädt am kommenden Sonntag von 11 bis 18 Uhr zum Hoffest ein

Von Horst Achtermann

Helzendorf. Haben Sie gewusst, dass eine Kuh rund 35 Liter Milch am Tag gibt, dass aus 4 000 Litern Milch 400 Kilogramm Käse gewonnen wird, dass alle 500 Kühe einen eigenen Namen haben? Wenn Sie das alles sehen und erleben wollen, dann nichts wie hin zum großen Bünkemühler Hoffest bei Familie Derboven in Helzendorf am kommenden Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 18 Uhr.

Erleben Sie den Ort der kurzen Wege. Von den Feldern und Weiden zur Kuh und zur Milchproduktion sind es nur wenige Schritte. Seit den 1980er Jahren wird die „Bünkemühle“ von Conny und Annette Derboven geführt. Die Töchter Dorothee und Anna-Lena bewirtschaften mit Helfern und Lehrlingen rund 500 Kühe und mittlerweile 300 Hektar Ackerfläche.

Im Oktober 2014 hat Molkereimeisterin Cathrin Derboven eine Hofkäserei eröffnet. „Wir setzen auf hohe Transparenz. Durch eine gläserne Trennwand können die Besucher am 22. Mai den kompletten Herstellungsprozess live erleben. Schnittkäse jung (vier Monate) mittelalt (neun Monate) und alt (15 Monate) können probiert werden. Dazu verschiedene Kräuterrichtungen, wie Bockshorn, Tomate und Basilikum, Paprika, Zwiebel und Chilly oder Pizzakäse.

Für Kinder gibt es vieles zu entdecken: Strohburg, Hüpfburg, Trecker-Führerschein, Kinderschminken und Streichelwiese mit Kaninchen.

Etliche Produkte aus der Region zum Mitnehmen oder gleich Essen sind ebenfalls im Angebot. Marmeladen vom Hof Bockhop, Leman-Senf, Block Gallowayprodukte, Hof Hacke mit Wurst-Spezialitäten und natürlich Bratwurst von Brendel oder Eisspezialitäten und Getränke mit und ohne Alkohol. Auch das Kunsthandwerk ist mit eigens entworfenen Modellen vertreten.

Ab 13 Uhr spielen „Holmes & Watson“ American Folk-Music sowie New Country und Western-Songs.

Etwas ganz besonderes hat sich Molkereimeisterin Cathrin Derboven eigens für das Hoffest der Bünkemühle ausgedacht: einen besonderen Schnittkäse, der an diesem Tag aus der Reife kommt. Ein Heu-Käse aus Milch von Kühen, die nur mit Heu gefüttert wurden.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.