Geschafft! VC-Stellspielerin Irina Gerlinger hat mit ihrem Team gestern die wichtige Hürde beim Rangzweiten Salzdahlum genommen. Sechs Punkte Vorsprung an der Spitze – das Titelrennen läuft bisher wie gemalt.	  Foto: Brosch Brosch

Geschafft! VC-Stellspielerin Irina Gerlinger hat mit ihrem Team gestern die wichtige Hürde beim Rangzweiten Salzdahlum genommen. Sechs Punkte Vorsprung an der Spitze – das Titelrennen läuft bisher wie gemalt. Foto: Brosch Brosch

10.12.2012 Von Benjamin Gleue

Zur richtigen Zeit kommt die Kraft wieder

Volleyball-Regionalliga Die Serie des VC Nienburg hält, 3:2-Sieg beim ärgsten Verfolger

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen