Nach dem Arbeitseinsatz gab es eine gemütliche Runde. Mit starker Beteiligung der Mitglieder waren zuvor die Pflanzbeete von Kraut befreit, Tisch und Bänke aufgestellt und eine Stromzuleitung für die neue Denkmalbeleuchtung eingegraben worden. Schumann

Nach dem Arbeitseinsatz gab es eine gemütliche Runde. Mit starker Beteiligung der Mitglieder waren zuvor die Pflanzbeete von Kraut befreit, Tisch und Bänke aufgestellt und eine Stromzuleitung für die neue Denkmalbeleuchtung eingegraben worden. Schumann

Müsleringen 11.04.2019 Von Die Harke

Zusammenarbeit wurde intensiviert

Frühjahrsaktion in Müsleringen / Für den 26. Mai ist ein Klöntag auf dem Dorfplatz geplant

Der Dörpverein Müsleringen rief kürzlich zur Pflegeaktion auf dem Dorfplatz. Mit starker Beteiligung der Mitglieder wurden die Pflanzbeete von Kraut befreit, Tisch und Bänke aufgestellt und eine Stromzuleitung für die neue Denkmalbeleuchtung eingegraben. Der Platz befindet sich nun wieder in einem sehens- und besuchswerten Zustand. Wie in den vergangenen Jahren rechnet der Verein mit starker Frequentierung des Platzes als Rast für Radwanderer und zum Feiern für Gruppen aus dem näheren Umkreis.

Der Dörpverein hat nun 115 Mitglieder. Zusammen mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr, des Fördervereins und des Shantychores Nendorf finden die Einrichtungen des Feuerwehrhauses und des Platzes sehr rege Nutzung. Intensiviert hat sich auch die Zusammenarbeit mit dem Dörpsverein Diethe-Langern, sicher auch eine Folge der Fusion der Wehren. Besonders erfreulich ist der Zuwachs an Kindern und Aktivität der Jugendlichen im Verein. Für den am Dörpplatz angrenzenden Kinderspielplatz plant der Dörpverein eine Verbesserung und Aufrüstung der Ausstattung.

Auf der Internetseite www.doerpverein.de finden sich auch der Veranstaltungskalender 2019 mit Aktionen aller beteiligten Gruppen.

Geplant ist zum Beispiel für den 26. Mai, am Tag der Europawahl, dass Freiwillige Feuerwehr und Dörpverein gemeinsam einen Klöntag auf dem Platz mit Kaffee und Kuchen und anschließendem Grillen organisieren.

Neben Arbeitseinsätzen kommen auch die sozialen Angebote wie Radtour, Freiluftkino und Boulemeisterschaft nicht zu kurz.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2019, 16:09 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.