Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Marklohe 18.07.2019 Von Polizeipresse

Zusammenstoß beim Abbiegen

Am Mittwoch um 14.55 Uhr befuhr eine 22-jährige Frau aus Dörverden mit ihrem Auto die Hoyaer Straße in Marklohe, um in die Straße „Paschenborn“ einzubiegen. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Pkw, dessen Fahrer in die Hoyaer Straße abbiegen wollte und dabei die Kurve geschnitten hatte. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß. Der Fahrer des beteiligten Pkw stieg aus, besah sich die Fahrzeuge und fuhr mit den Worten „Ist ja nichts passiert“ davon. Bei dem Beschuldigten handelte es sich um einenetwa 1,80 Meter großen schlanken Mann mit kurzen grauen Haaren. Von seinem Fahrzeug ist bekannt, dass es sich vermutlich um einen weißen Kombi handelt. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Marklohe unter (0 50 21) 96 19 80 anzurufen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juli 2019, 14:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.