Mindens Youngster Florian Kranzmann wird vermutlich acht Wochen ausfallen. Foto: Keßler

Mindens Youngster Florian Kranzmann wird vermutlich acht Wochen ausfallen. Foto: Keßler

Minden 27.07.2022 Von Die Harke

Handball-Bundesliga

Zwangspause: GWD Mindens Florian Kranzmann fällt aus

GWD Mindens Nachwuchsnationalspieler Florian Kranzmann hat sich bei der U20-Europameisterschaft schwerer verletzt als zunächst angenommen: Im ersten Hauptrundenspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen die Auswahl von Frankreich lief Kranzmann einen Tempogegenstoß, beim Absprung am Kreis knickte er um. Der 19-Jährige setzte das Turnier zwar fort, doch bei seiner Rückkehr nach Minden und einer eingehenden Untersuchung durch GWD-Mannschaftsarzt Dr. Jörg Pöhlmann wurde ein Riss am Innenband des rechten Sprunggelenkes diagnostiziert.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2022, 14:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen