In Kirchdorf wurden bei einem Unfall eine 25-jährige Frau und ihr einjähriges Kind leicht verletzt. Symbolfoto: Küverling / Adobe Stock

In Kirchdorf wurden bei einem Unfall eine 25-jährige Frau und ihr einjähriges Kind leicht verletzt. Symbolfoto: Küverling / Adobe Stock

Kirchdorf 06.02.2020 Von Die Harke

Zwei Autos kollidieren in Kirchdorf

25-jährige Frau und einjähriges Kind leicht verletzt

Am Mittwoch gegen 12 Uhr wurden bei einem Unfall in Kirchdorf eine Mutter und ihr einjähriges Kind leicht verletzt. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Straße Scharringhausen in Richtung Bahrenborstel. An einer Kreuzung übersah er den Pkw einer 25-jährigen Fahrerin und beide Pkw kollidierten. Die 25-jährige Fahrerin und ihr einjähriges Kind wurden von Ersthelfern aus dem Pkw befreit. Beide kamen mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand ein Schaden von zusammen mindestens 20.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Februar 2020, 11:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.