Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Stolzenau 15.05.2017 Von Polizeipresse

Zwei Fahrzeuge in Stolzenau mutwillig beschädigt

Zwei PKW wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter durch Einschlagen der Heckscheibe erheblich beschädigt.

Auch wenn die Taten bereits vom 4. auf den 5. Mai begangen wurden, erhofft sich die Polizei Zeugenhinweise. Zum einen wurde auf einem Grundstück der Straße Auf dem Dreianger 2 ein roter VW Caddy beschädigt, zum anderen ein an der Dorfstraße 3 auf einem Grundstück abgestellter schwarzer VW Passat.

Womit die Scheiben jeweils eingeschlagen wurden, ist unbekannt. Aufgrund der Nähe der beiden Tatorte und dem ähnlichen Tatzeitraum, geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 4000 EUro. Hinweise werden an das Polizeikommisariat Stolzenau, Telefon 05761/92060 erbeten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Mai 2017, 08:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.