11.04.2016 Von Polizeipresse

Zwei Fehler

Nienburg (ots) - BÜCKEBURG (ma)

Eine 21jährige Frau aus Hille war etwas verblüfft, als sie am frühen Sonntag morgen bemerkte, dass aus ihrem Pkw die abgestellte Handtasche von dem Beifahrersitz verschwunden war.

Diese hatten Beamte der Polizei Bückeburg zur Eigentumssicherung gegen 01.40 Uhr sichergestellt, als sie den Pkw in Bückeburg in der Straße Ahrensbeeke mit geöffneter Scheibe auf der Beifahrerseite überprüft hatten.

Die junge Frau war mit Bekannten im angrenzenden Wald Zelten und hatte entgegen den polizeilichen Präventivempfehlungen ihre Handtasche sichtbar im Auto zurückgelassen und sich nicht vergewissert, ob das Fahrzeug ordnungsgemäß

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2016, 14:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.