Zerbrochene Liebe: Hevas (links) und Sedo Haso spielen nicht mehr für den Kreisliga-Spitzenreiter. Grafik: Kessler

Zerbrochene Liebe: Hevas (links) und Sedo Haso spielen nicht mehr für den Kreisliga-Spitzenreiter. Grafik: Kessler

Landkreis 14.09.2021 Von Philipp Keßler, Von Syam Vogt, Von Die Harke

Zwei Hasos verlassen RSV Rehburg

Sedo und Hevas Haso spielen nicht mehr für den Kreisliga-Spitzenreiter / Unbekannte verprügeln Markloher Spieler

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. September 2021, 15:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte