Der Opel Corsa kam aus unklarer Ursache von der Straße ab und prallte gegen den Baum. Foto: Möhring

Der Opel Corsa kam aus unklarer Ursache von der Straße ab und prallte gegen den Baum. Foto: Möhring

Mensinghausen 06.04.2020 Von Martin Möhring, Von Die Harke

Zwei Männer bei Unfall schwer verletzt

Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Am Sonntagnachmittag wurden bei einem Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Woltringhausen und Mensinghausen in der Nähe der ehemaligen Bahnstrecke zwei Männer schwer verletzt.

Die beiden Männer (39 und 41 Jahre alt) kamen auf gerade Strecke mit ihrem Opel Corsa nach rechts von der geschotterten Straße ab und prallten gegen einen Baum. Das Fahrzeug schleuderte herum und kam im Böschungsbereich zum Stehen.

Der Opel Corsa ist ein Totalschaden, die beiden Insassen kamen ins Krankenhaus. Foto: Möhring

Der Opel Corsa ist ein Totalschaden, die beiden Insassen kamen ins Krankenhaus. Foto: Möhring

Um 15:38 Uhr wurden die Feuerwehren aus Woltringhausen, Uchte und Warmsen zusammen mit dem Notarzt aus Stolzenau und dem Rettungsdienst aus Steyerberg alarmiert. Vor Ort landeten auch die beiden Rettungshubschrauber Christoph 6 aus Bremen und Christoph 4 aus Hannover. Andere Verkehrsteilnehmer waren auf das zerstörte Auto und die beiden schwer verletzten Männer aufmerksam geworden und hatten die Rettungskette eingeleitet. Einer der Männer lag neben den Fahrzeug auf dem Acker, der zweite war im Auto eingeschlossen.

Die beiden Verletzten wurden in die Krankenhäuser nach Bremen und Hannover eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Update 11:30 Uhr:

Wie die Polizei erklärt, hätten beide Männer bei der Unfallaufnahme alkoholisier gewirkt. Da vor Ort nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, welcher der beiden Männer das Fahrzeug geführt hatte, wurde durch die Rufbereitschaft der StA Verden bei beiden Männern eine Blutentnahme angeordnet. Das erheblich beschädigte Fahrzeug musste durch ein beauftragtes Unternehmen abgeschleppt werden.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2020, 08:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.