Bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Landesstraße 360 zwischen Rehburg und Mardorf wurden zwei Menschen verletzt. Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Landesstraße 360 zwischen Rehburg und Mardorf wurden zwei Menschen verletzt. Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

Rehburg 27.07.2021 Von Jörn Graue

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Quad

Mann und Frau kommen auf L 360 bei Rehburg von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zogen sich ein 76-jähriger Mann aus Hannover-Langenhagen und seine 52-jährige Mitfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag auf der Landesstraße 360 zwischen Rehburg und Mardorf zu. Der Mann und die Frau waren dort gegen 12.40 Uhr auf einem Quad unterwegs.

Wie Polizeisprecherin Andrea Kempin mitteilte, war der Mann mit dem Quad aus Richtung Mardorf kommend aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei hätte sich das Fahrzeug überschlagen und sei in einem Maisfeld zum Stehen gekommen. Der Mann sei unter dem Quad zum Liegen gekommen und die Frau vom Sitz geschleudert worden.

Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber brauchte letztlich keinen der beiden Schwerverletzten aufzunehmen. Der Mann und die Frau wurden laut der der Polizeisprecherin mit Rettungswagen ins Krankenhaus nach Neustadt am Rübenberge gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2021, 17:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.