Artur Graf (links) und Roman Panin haben erfolgreich den Trainerlehrgang abgeschlossen und die Trainerlizenz des DOSB erworben.Foto: Trybala

Artur Graf (links) und Roman Panin haben erfolgreich den Trainerlehrgang abgeschlossen und die Trainerlizenz des DOSB erworben.Foto: Trybala

Nienburg 08.10.2021 Von Die Harke

Zwei neue Coaches für die Nienburger Boxer

Artur Graf und Roman Panin jetzt mit Lizenz

Beim Training weht bei den Nienburger Boxern bald ein frischer Wind: Vor genau 22 Jahren hat Coach Janusz Trybala seine Trainerlizenz erworben und mit ein paar Jungs angefangen, das Boxen in Nienburg aufleben zu lassen. Er hatte die Hoffnung, dass der Sport nie wieder aus der Kreisstadt verschwinden würde.

Er lobt alle, die das Boxen mitgestaltet und unterstützt haben. Ein ganz besonderer Dank gehe an Peter Barg, Hansi Eick, an Friedrich Fell und an denjenigen, der mit ihm gemeinsam von Anfang an für den sportlichen Erfolg verantwortlich war: Marek Jewiarz. „Unsere Boxer und ich können bestätigen, dass ohne Marek das Boxen in Nienburg nicht die letzten 22 Jahre überlebt hätte“, sagt Trybala.

Nächste Trainergeneration

Nun ist die nächste Generation der Boxtrainer da: Zwei Nienburger und selbst langjährige aktive Boxer haben sich entschieden, die Geschichte fortzusetzen. Artur Graf und Roman Panin haben erfolgreich den Trainerlehrgang abgeschlossen und die DOSB-Trainerlizenz erworben. Sie werden neue Trainingsmethoden und ihre Erfahrungen in ihre Arbeit einfließen lassen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Oktober 2021, 18:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.