Martina Lindwedel, Sabine Albrecht, Käthe Bendler und Claudia Hogreve (von links). Foto: Landfrauen Lichtenhorst

Martina Lindwedel, Sabine Albrecht, Käthe Bendler und Claudia Hogreve (von links). Foto: Landfrauen Lichtenhorst

Lichtenhorst 20.01.2020 Von Die Harke

Zwei neue Damen im Vorstand

Jahreshauptversammlung der Landfrauen Lichtenhorst

Jetzt fand die Jahreshauptversammlung bei den Landfrauen Lichtenhorst statt. Die Vorsitzende Claudia Hogreve begrüßte viele Landfrauen. Sie ließ noch einmal die vielen Aktivitäten des letzten Jahres Revue passieren. Bevor es zum traditionellen Matjesessen ging, musste der Posten der Schriftführerin neu besetzt werden.

Edda Rönner steht nach neun Jahren leider nicht mehr zur Verfügung. Für diesen Posten konnte Sabine Albrecht gewonnen werden. Auch Käthe Bendler – seit 1999 im Vorstand – musste schweren Herzens als Ortsvertrauensfrau zurücktreten. Hier für wurde Frauke Reimers-Sürie benannt. Wie schon in den vergangenen Jahren gab es zum Abschluss eine Bildershow mit Fotos zum Lachen und Schmunzeln sowie auch einige traurige Fotos, erstellt von Ingrid Lange.

Das nächste Treffen der Landfrauen ist für den 20. Februar im Schützenhaus um 19 Uhr geplant. Das Thema lautet „Generalvollmacht/Vorsorgevollmacht nebst Patienten- und Betreuungsverfügung.“ Referent ist Notar Burkhardt Stock. Gäste sind willkommen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2020, 18:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.