Im Landkreis Nienburg gibt es sechs Neuinfektionen. Foto: Gorodenkoff - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg gibt es sechs Neuinfektionen. Foto: Gorodenkoff - stock.adobe.com

Landkreis 05.03.2021 Von Holger Lachnit

Zwei weitere Tote im Landkreis

Die Nienburger Kreisverwaltung meldet zwei weitere Menschen, die an oder mit dem Coronavirus gestorben sind. Nach Mitteilung von Kreis-Sprecher Michael Duensing waren beide betagt und vorerkrankt. Es gibt sechs Neuinfektionen, darunter eine Kontaktperson eines positiv Getesteten, bei den andern ist die Infektionsquelle nicht nachvollziehbar.

In den Nienburger Helios-Kliniken werden neun Covid-19-Patienten versorgt, drei davon auf der Intensivstation. Der Landkreis gibt die Inzidenz mit 56,0 an. Der rechtsverbindliche Wert des Landes liegt bei 65,9.

Im Landkreis Minden-Lübbecke gibt es nach 37 Neuinfektionen derzeit 635 Covid-19-Fälle. In den Mühlenkreiskliniken in Minden und Bad Oeynhausen werden 19 Coronapatient behandelt, davon fünf auf der Intensivstation. Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden sechs Patienten versorgt, davon drei auf der Intensivstation. Die Inzidenz liegt bei 63,5.

Gegenwärtig sind 105 Personen im Landkreis Diepholz positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt verzeichnet der Landkreis sechs Neuinfektionen. Bei weiteren zehn positiv getesteten Personen im Landkreis Diepholz wurde die britische Mutation des Corona-Virus’ nachgewiesen. In den Kliniken des Landkreises Diepholz werden zurzeit 13 Coronapatienten behandelt.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2021, 17:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.