Die neue Superintendentin Sabine Schiermeyer hatte gehofft, dass sie ihre erste Kirchenkreissynode nicht nur digital erleben dürfe, aber daraus wurde nichts. Foto: Reckleben-Meyer

Die neue Superintendentin Sabine Schiermeyer hatte gehofft, dass sie ihre erste Kirchenkreissynode nicht nur digital erleben dürfe, aber daraus wurde nichts. Foto: Reckleben-Meyer

Südkreis 07.12.2021 Von Heidi Reckleben-Meyer

Zweite Diakonenstelle für Jugendarbeit

Superintendentin Sabine Schiermeyer zur Tagung der Kirchenkreissynode / Perspektive für Lavelsloh

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen