Mindens Christoffer Rambo (links) und Maximilian Jahnke (rechts) mussten am Ende den Löwen um Jesper Nielsen den Vortritt lassen. Malte Semisch im Mindener Tor zeigte starke zwölf Paraden. Foto: Nußbaum

Mindens Christoffer Rambo (links) und Maximilian Jahnke (rechts) mussten am Ende den Löwen um Jesper Nielsen den Vortritt lassen. Malte Semisch im Mindener Tor zeigte starke zwölf Paraden. Foto: Nußbaum

Mannheim 28.03.2021 Von Helge Nußbaum

Zweite Niederlage in drei Tagen

Handball-Bundesliga: Minden kassiert knappes 27:29 gegen die Rhein-Neckar Löwen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. März 2021, 11:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen