Handball-Landesliga

Zweitvertretung der HSG vor erstem Topspiel

Am Altstadtfestsonntag kommt es für die Zweitvertretung der HSG Nienburg um 17 Uhr zum ersten großen Spitzenspiel in der neuen Saison der Handball-Landesliga. Spitzenreiter TuS Vinnhorst II wird seine Visitenkarte in der Liebenauer St. Laurentius-Halle abgeben. Die Nienburger hoffen darauf, ihren guten Saisonstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen zu vergolden und dem TuS die Tabellenführung abnehmen zu können.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.