Die Drittklässler Hannes und Henri tragen ein kleines, aber wunderbares Scherflein bei, um das Not der Menschen in der Ukraine zu lindern. Foto: Polizei

Die Drittklässler Hannes und Henri tragen ein kleines, aber wunderbares Scherflein bei, um das Not der Menschen in der Ukraine zu lindern. Foto: Polizei

Landkreis 10.03.2022 Von Stefan Schwiersch

Meinung des Tages: Das Gute im Schlimmen sehen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen