Drogenfund

Drebber: Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Wohnhaus

Die Polizei hat in einem Wohnhaus in Drebber eine Cannabis-Plantage entdeckt.

Die Polizei hat in einem Wohnhaus in Drebber eine Cannabis-Plantage entdeckt.

Hinweise und eigene Ermittlungen führten die Polizei am Montag gegen 18 Uhr in die Dorfstraße in Drebber zu einer Cannabis-Plantage in einem Wohnhaus. Mit einem Durchsuchungsbeschluss drangen Einsatzkräfte in das Haus ein. Zur Unterstützung war auch ein Hundeführer mit Hund anwesend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Durchsuchung des Hauses konnte eine Cannabis-Plantage mit rund 50 Pflanzen in Vollblüte und etwa zwei Kilogramm geerntetes Marihuana festgestellt werden. Zudem hat die Polizei zwei Männer im Alter von 41 und 44 Jahren im Haus angetroffen und festgenommen. Beide wurden für weitere polizeiliche Maßnahmen in die Dienststelle gebracht. Die Polizei stellte die Pflanzen der Plantage und das bereits geerntete Marihuana sicher.

Mehr aus Diepholz

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

Spiele entdecken