Nienburg

Dehmel übernimmt Fachbereich Jugend

Ulrike Dehmel.

Ulrike Dehmel.

Nienburg. Ulrike Dehmel ist seit dem 1. Juli neue Leiterin des Fachbereiches Jugend der Nienburger Kreisverwaltung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Damit übernimmt die 62-Jährige die Leitung eines Teams mit 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den vier Fachdiensten Wirtschaftliche Hilfen und Vertretung Minderjähriger, Kinder und Jugend, Allgemeiner Sozialer Dienst sowie Beratungsstellen.

Seit 1980 ist Ulrike Dehmel bei der Kreisverwaltung beschäftigt. Nach verschiedenen Stationen übernahm sie 2008 die Leitung des Fachdienstes Vertretung Minderjähriger und gleichzeitig die stellvertretende Leitung des Fachbereiches Jugend.

Ulrike Dehmel folgt auf Horst Barthel, der seit 2008 den Fachbereich Jugend leitete und kürzlich in den Ruhestand verabschiedet wurde. „Er setzte in seiner Dienstzeit insbesondere den Aufbau der Integrationsarbeit um“, teilt die Kreisverwaltung mit: „Weitere Schwerpunkte waren die Förderung der Familienfreundlichkeit des Landkreises Nienburg mit der Etablierung des Familienservicebüros (FSB) und der Bereich Prävention mit Vorsorge-Angeboten zum Wohle von Kindern und Jugendlichen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zudem war Horst Barthel nach Landkreisangaben maßgeblich für die Neuorganisation des Fachbereiches Jugend verantwortlich.

Mehr aus Landkreis Nienburg/Weser

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen