Nienburg


Container für die Friedrich-Ebert-Schule

Die Friedrich-Ebert-Schule sei kein „hervorstechendes architektonisches Highlight“, findet CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Rübenack, der sich gegen einen Architektenwettbewerb für die Erweiterung des Schulgebäudes ausspricht.

Die Friedrich-Ebert-Schule sei kein „hervorstechendes architektonisches Highlight“, findet CDU-Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Rübenack, der sich gegen einen Architektenwettbewerb für die Erweiterung des Schulgebäudes ausspricht.

Loading...

Mehr aus Stadt Nienburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen