Blaulicht

Unfall in Steyerberg: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Steyerberg. Der Unfall ereignete sich um 7.20 Uhr. Nach Angaben der Polizei befuhr die Steyerbergerin um diese Uhrzeit die Ortsumgehung aus Richtung Liebenau kommend und beabsichtigte, nach links Richtung Schinna abzubiegen. Hierbei übersah sie den Pkw einer 20-Jährigen aus Hoysinghausen, die auf der Ortsumgehung in Richtung Liebenau unterwegs war. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Pkw zusammen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Frontalcrash auf der Ortsumgehung

Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in die Krankenhäuser Nienburg und Sulingen. Die Polizei geht davon aus, dass an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden entstanden ist. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf etwa 20.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung der beiden Pkw war der Verkehr zeitweise eingeschränkt. Die Polizei hat gegen die Frau aus Steyerberg ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Mehr aus Steyerberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

Spiele entdecken