2. Faustball-Bundesliga

Diepenaus Faustballerinnen kassieren zwei Niederlagen

Die Faustballerinnen des MTV Diepenau kehrten mit zwei Pleiten aus Brettorf zurück.

Die Faustballerinnen des MTV Diepenau kehrten mit zwei Pleiten aus Brettorf zurück.

Brettorf. Das 0:3-Endergebnis gegen den Ohligser TV liest sich jedoch deutlicher, als es im Endeffekt war. Die Diepenauerinnen waren gerade in Satz eins und zwei ebenbürtig und nah am Satzgewinn. Beide Abschnitte gingen jedoch jeweils in der Verlängerung an den TV. Nach dem 11:13 und 14:15 war dann im dritten Durchgang etwas die Luft raus und die Südkreislerinnen verloren 7:11.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen das Heimteam aus Brettorf war es beim 1:3 ebenfalls denkbar knapp. Nach 9:11 und 4:11 entschieden die MTVerinnen den dritten Satz mit 15:14 für sich, um im vierten Abschnitt wieder mit 8:11 zu unterliegen. Am 5. Februar ab 11 Uhr erwarten die Diepenauerinnen in Uchte am letzten Spieltag den TK Hannover II und den TV Brettorf II.

  • MTV Diepenau: Toschic-Buschmann, Siebenhaar, Lohstroh, G. Steinke, Barg, Pockrandt, K. Steinke, Kellermann, Elsing.
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

Spiele entdecken